Madagaskar Naturschutzprojekt

Im Zuge fortschreitender Entwaldung schrumpft die Artenvielfalt Madagaskars dramatisch.
Seit 2000 arbeitet der Parco Natura Viva zusammen mit der Universität Turin an einem Projekt, um diesen Prozess zu stoppen. “Rettung eines Lemuren” ist der Titel eines Kinderbüchleins, das von madagassischen Kindern illustriert wurde. Der Erlös jedes verkauften Exemplares dient Naturschutz- und Forschungsprojekten in Madagaskar.
Daneben unterstützt der Parco Natura Viva madagassische Schulkinder durch Bereitstellung von Büchern und Zeichenmaterial.
 
2009_autore_madaction_madagascar_sviviana_1_web.jpg
 
stazione_web.jpg
 
unlemuredasalvare.jpg
 


“Volohasy - bambù” project